Über mich und meine Beweggründe

Dipl. Naturheilpraktikerin TEN & Dipl. Naturheilpraktikerin der Kinderheilkunde

Als Mutter zweier Kinder musste ich oft Entscheidungen treffen, die für mein jüngeres Kind mit seinen gesundheitlichen Ansprüchen risikoreich und voller Konsequenzen waren. Meistens fühlte ich mich im Dschungel der Medizin ohnmächtig und alleine gelassen. Somit begann mein Studium bereits zu Hause. Ich bereitete mich für jedes Gespräch mit den Ärzten vor damit nichts vergessen geht. Die jeweils vorgeschlagene Therapie durfte nicht im Widerspruch zu einer anderen stehen. Mögliche Kontraindikationen von Medikamenten hätten fatale Folgen gehabt. Mir fehlte eine Verbindungsstelle zu den einzelnen Fachärzten und jemand der mir alles nochmals erklärte, so dass ich die Zusammenhänge verstehen konnte! Da wurde mir klar, dass der ganzheitliche Aspekt fehlte. Ich wollte nicht nur die Symptome behandelt haben. Ich wollte wissen was die Ursachen der Symptome waren . Dies motivierte mich, das Studium zur Naturheilpraktikerin anzugehen. 
Ich möchte Sie sowie Ihre Kinder durch ein gesundes Leben begleiten.